Leberfleck entfernen Frankfurt Praxisklinik Kaiserplatz Prof. von Heimburg

Gutartige Wucherungen von pigmentierten Zellen werden umgangssprachlich als Leberfleck bezeichnet. Oftmals sagt man auch Muttermal zum Leberfleck.

Der richtige Fachausdruck lautet Pigmentnävus (Nävus = gutartige Fehlbildung der Haut).

Eine Entfernung von einem Leberfleck wird oftmals aus ästhetischen Gründen gewünscht.

Wie wird ein Leberfleck entfernt?

Wir entfernen Leberflecken chirurgisch. Hierzu wird eine lokale Anästhesie verwendet.

Warum entfernen Sie einen Leberfleck nicht mit dem Laser oder einem IPL-System?

Wir empfehlen, das entnommene Gewebe histologisch untersuchen zu lassen, da malignen Melanome (schwarzer Hautkrebs) sehr häufig aus Leberflecken entstehen. Dies ist der gefährlichste Hauttumor. 

Würden wir den Leberfleck mit dem Laser entfernen, so wird das Gewebe vernichtet und eine Untersuchung ist unmöglich.

Information und Terminvereinbarung zum Leberfleck entfernen in Frankfurt:
069 - 669 669 870

517efb333