Auszeichnungen und Stipendien Prof. von Heimburg

2002
Friedrich Wilhelm-Preis der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule Aachen für die beste Habilitationsschrift der Medizinischen Fakultät, 25. November 2002.

2001
Best Paper award (Preis des besten Vortrags) der 12. Jahrestagung der European Association of Plastic Surgeons (EURAPS), Helsinki, Finnland, 31. Mai 2001 verliehen auf der EURAPS Jahrestagung, Heraklion, 30. Mai 2002.

2000
Young Plastic Surgeon Scholarship 2000 der European Association of Plastic Surgeons (EURAPS): 3-monatiges Weiterbildungsstipendium in der Klinik für Plastische Chirurgie des Universitätshospitals in Gent, Belgien, September bis Dezember 2001.

1999
Reisestipendium der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen 1999 zum Studien- und Gastarztaufenthalt am Dept. of Plastic Surgery am M.D. Anderson Cancer Hospital der Texas University, Houston/USA, Februar/März 2000

Posterpreis der 30. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen, Seeon, 17. September 1999.

1. Preis der European Conference of Scientists and Plastic Surgeons (ECSAPS), Maastricht, Niederlande, 10. Oktober 1999, verliehen auf der European Association of Plastic Surgeons (EURAPS), Berlin, 2. Juni 2000.

Reisestipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft zum XII. Congress of the International Confederation for Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery, San Francisco/USA, Juni/Juli 1999

1995
Vortragspreis der 26. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen, Leipzig, 23. September 1995.

517efb333